Bharatanatyam / Indischer Tanz

Einführung in den klassischen südindischen Tanz
3 Wochenendkurse / ab 15 Jahren
03./04. Sept. 2022
19./20. Nov. 2022
25./26. März 2023



 

Bharatanatyam ist der klassische Tanz aus Südindien, der sich aus dem rituellen Tanz der Tempeltänzerinnen, und aus den Regeln des klassischen indischen Theaters entwickelte. Im Bharatanatyam treffen abstrakter Tanz, getragen von Rhythmus und Melodie der karnatischen (südindischen) Musik auf erzählerisch darstellenden Tanz. Durch unterschiedliche Körperhaltungen, Mimik und charakteristischen Handstellungen werden Ge- schichten erzählt, deren ursprüngliche Inhalte aus der hinduis-tischen Mythologie kommen.

Hinweis
Das Atelier wird in 3 Wochenendkursen durchgeführt. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Es wird barfuss getanzt. Alle Altergsgruppen ab 15 Jahren sind herzlich willkommen.

Kursleitung

Natascha Sereinig hat ihre Bharatanatyam Ausbildung 1994 bei Radha Anjali in Wien begonnen und bei Chandrika Sundararaman in den Niederlanden im November 2003 mit dem Arangetram abgeschlossen. In den folgenden Jahre nahm sie weiter Unterricht, um ihr Repertoire zu erweitern und unterrichtete gelegentlich selbst.
Jetzt möchte sie diesen wunderschönen und aussergewöhn- lichen Tanzstil Walliser Tanzbegeisterten näherbringen.

Informationen

Kurszeiten Samstag 18h-20h 
  Sonntag 10h-12h 
Kosten  Fr. 80.– pro Erwachsene(r) für 4 Std. (Wochenendkurs)
  Fr. 40.– pro Jugendliche(r) ab 15 Jahren für 4 Std. (Wochenendkurs)
  10 % Ermässigung bei gleichzeitiger Buchung aller 3 Wochenendkurse