Tanz im August

Zeitgenössischer Tanz mit Julia Kathriner
Sa 24. & So 25. August 2019
11:00 bis 13:30

Für bewegungsinteressierter Frauen mit und ohne Tanzvorkenntnisse.

Dabei nutzen wir Tanz sowie Inspirationen der Body Mind Centering Methode von Bonnie Bainbridge Cohen. Durch die Bewegung und den Kontakt mit unserem Knochensystem entdecken wir Wege, um  unsere physische Struktur klarer wahrzunehmen. Wir beginnen bei unseren Füssen und spielen mit den Bewegungsprinzipien Stabiltät (Erdung) und Fliegen. Das Ziel des Kurses ist es, das eigene Wohlbefinden zu verbessern, es zu gestalten und Räume für tänzerische Erlebnisse zu öffnen. 

Julia Kathriner ist freischaffende Tänzerin und Performerin. Von 2012 bis 2014 beschäftigte sie sich mit der Body Mind Centering Methode. Ihre Tanzausbildung erhilet sie an der Palucca Schule Dresden. Sie arbeitet mit unterschiedlichen Choreografen und Tanzcompagnien, wobei ihr Interesse an der Schnittstelle zwischen Wissen und Bewegungsneugier liegt. Julia spinnt an einem Gewebe von Bild zwischen Körper in Stillstand und Bewegung. 2018 beendete sie den Master für zeitgenössische Tanzvermittlung an HfMDK Frankfurt am Main. 

Kosten: 30.- pro Person für beide Tage

Anmeldung